Der mann schlug das fenster eines fremden autos, um den hund vor der hitze zu retten

Share it Please



Der Mann schlug das Fenster eines fremden Autos, um den Hund vor der Hitze zu retten


In Großbritannien musste ein Mann mit einer Axt ein Fenster auf dem Parkplatz eines fremden Autos schlagen, um den im Inneren eingesperrten Hund vor der Hitze zu retten.


Foto: Screenshot YouTube

Es wird darauf hingewiesen, dass die Hundebesitzerin verließ ihren Yorkshire Terrier im Innenraum des Autos und ging mit ihrer Tochter einkaufen.


Foto: Screenshot YouTube


Der Hund war 45 Minuten bei 34 Grad Hitze im Auto. Nach Angaben der Zeitung, konnte der Brite das Glas nur mit dem achten Versuch zu brechen.


Foto: Screenshot YouTube

Danach rief er die Polizei und der Hund wurde zum Tierarzt gebracht.

Das Video hat im Netz mehr als 40.000 Klicks erreicht. In den Kommentaren haben die Nutzer synchronisiert, dass dieser Fall wird die unglücklichen Wirte lehren und sie werden nicht mehr vergessen, das Haustier im Auto.


Foto: Screenshot YouTube

Andere Benutzer haben bemerkt, dass ein Mann, der den Hund gerettet hat, Geschenk oder eine Medaille verdient.

Die Hundebesitzerin selbst entging einem klärenden Gespräch mit der Polizei.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates