Sie fütterte eine streunende Katze und erhielt dann ein unerwartetes Geschenk von ihr ...

Share it Please


Es ist bekannt, dass Katzen Tiere sind, die Freiheit lieben. Sie brauchen nur Platz für eine normale Existenz. Deshalb bevorzugen einige Vertreter der Katze, auf der Straße statt eines warmen Hauses zu leben. Diese Geschichte handelt von einem solchen Liebhaber des freien Lebens.



Diese Katze lebte auf der Straße und tat, was sie wollte. Ein gutes Mädchen bemerkte das Tier und fütterte es. Das Kätzchen aß bereitwillig, ließ sie aber nicht in ihr Zimmer retten. Bald jedoch entschied sie sich, dem guten Mädchen zu danken. Und sie hat es sehr originell gemacht.



Eines Tages kam das Mädchen an die Stelle, wo sie die Katze fütterte, und fand dort ein kleines Kätzchen. Das Mädchen war sehr überrascht, erkannte aber, dass das Tier einfach wollte, dass das Mädchen um ihr Baby kümmerte. Das Mädchen hat ein Haus für Mama und Kätzchen gebaut. Ein paar Tage später entdeckte sie, dass die Katze wieder gegangen war.


Das Mädchen nahm das Kätzchen und ging mit ihm zum Tierarzt. Der Arzt sagte ihr, dass das Baby absolut gesund ist.


Das Mädchen beschloss, das Baby namens Floufy für sich zu behalten. Jetzt lebt das Kätzchen in einer großen Familie, wo neben ihm zwei Hunde und eine Katze sind.





Das Kind ist merklich gewachsen. Es fühlt sich gut an. Aber das Interessanteste ist, dass seine Mutterkatze regelmäßig sein Kätzchen und seine Herrin besucht!

Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!

Übersetzung von Vahe Zargaryan, Artikel: aus www.slonn.me

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates