Nach 70 Jahren fliegt Zweite-Weltkrieg-Pilotin mit 92 ein zweites Mal ihr Flugzeug

Share it Please


Nicht viele Menschen würden mit mehr als 75 Jahren noch gerne ein Flugzeug fliegen. Joy Lofthouse tat das Unglaubliche, als sie mit 92 Jahren mit einem Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg in den Himmel aufstieg. Lofthouse ist eine ehemalige Militärspilotin, die dem Vereinigten Königreich vor vielen Jahren gedient hatte. Kürzlich bekam sie noch einmal die Möglichkeit das berühmte Spitfire-Flugzeug zu fliegen.




Lofthouse war eine Servicepilotin, deren Aufgabe es war, Flugzeuge von der Front zu den Stützpunkten auf der ganzen Welt zu bringen, um repariert zu werden. Sie war eine von nur einer Handvoll Frauen, die während des Zweiten Weltkriegs Flugzeuge für das Vereinigte Königreich flogen. Lofthouse war Teil einer rein weiblichen Abteilung, die den Spitznamen "Attagirls" erhielt.

Während ihres Dienstes flog Lofthouse 18 verschiedene Arten von Flugzeugen für unzählige verschiedene Missionen. Aber es gab immer ein Flugzeug, das ihr sehr am Herzen lag. Um den 70. Jahrestag des Kriegsendes zu feiern, wurde Lofthouse gebeten, in ihrem geliebten Spitfire-Plan noch einmal zu fliegen. Lofthouse war mehr als begeistert und stimmte der Teilnahme an der Veranstaltung zu.




In einem Video, das an diesem Tag aufgenommen wurde, kann man Lofthouse in aller Aufregung und Ehrfurcht sehen. In einem kurzen Interview vor dem Flug bedankt sich Lofthouse für die Möglichkeit, in einem so "ikonischen" Flugzeug zu fliegen. Sie beschreibt auch, wie ängstlich sie ist und sagt, dass sie sich ihres Alters bewusst ist und hofft, dass beim Fliegen nichts passiert.

Trotz ihres Alters wusste Lofthouse, dass sie die einmalige Gelegenheit nicht auslassen konnte, ihren früheren Dienst zu würdigen. Kurz vor dem Start in der Spitfire beschrieb Lofthouse, wie es ist, in einem solchen Flugzeug zu fliegen. "Kein Gefühl kommt dem so nahe selber Flügel zu haben und fliegen zu können ", sagte sie der Reporterin




Nach dem Interview zeigt das Video, wie Lofthouse auf den Rücksitz des unversehrten Spitfire-Flugzeugs geholfen wird. Einmal in der Luft, übergibt der Pilot die Steuerung an Lofthouse. Während des Fluges kann man im Funk hören, wie glücklich Lofthouse ist, die Möglichkeit zu haben, das Flugzeug wieder zu fliegen.

Nach der Landung bemerkte Lofthouse, dass sie nicht so viel geredet hat, wie sie gehofft hatte. Sie kommentierte, dass für die Dauer des Fluges eine Person im Radio sprach. Das war etwas, woran Lofthouse nicht gewöhnt war, da die Spitfire's früher völlig still waren, während sie flog.

Hat Dich der Artikel genau wie uns hier bei APost inspiriert? Lass es uns in den Kommentaren wissen! Zeige diesen Artikel Freunden und Familie, um die mutigen Männer und Frauen zu ehren, die unserem Land gedient haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates