Er findet ein fast erfrorenes Kätzchen, das dem Tod näher scheint als dem Leben – da bewegt es eine seiner Pfoten

Share it Please


Elsa war dem Tod näher als den Leben, als sie an diesem eisigen Wintertag auf einer Veranda lag. 

Die arme Katze war beinahe vollständig steif gefroren und konnte nur noch eine Pfote bewegen. Zu ihrem Glück entdeckte sie ein Tierfreund, für den Aufgeben nicht in Frage kam. Und seine Mühen zahlten sich aus.
Erfrorenes Kätzchen wird aufgetaut


Der Mann badete Ella sanft in lauwarmem Wasser, um ihre Körpertemperatur langsam wieder nach oben zu bringen. 

Nach dem Bad wickelte er sie in eine warme Decke. Sie schien die Aufmerksamkeit sichtlich zu genießen.


Nach einer Weile fing sie an, ein wenig zu trinken.


Sechs Stunden später konnte Elsa wieder stehen. Woher sie kam und wie sie in diesen schrecklichen Zustand geraten ist, bleibt ein Rätsel, doch eines ist sicher: Der Mann hat ihr das Leben gerettet.



Elsas Lebensretter hat später ein ergreifendes Video über ihre Entdeckung und Genesung zusammengestellt. Hier können Sie es sehen: 

Wir wünschen der kleinen Elsa eine glückliche Zukunft, in der sie nie wieder Wärme vermissen muss! 

Teilen Sie diesen Beitrag, wenn Sie das frierende Kätzchen auch gerettet hätten. 

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates