Die Kassiererin beleidigt das Kind mit Down-Syndrom – die Mutter lehrt ihr jedoch eine wichtige Lektion!

Share it Please


Durch einen Blog Eintrag hat eine Mutter sehr viele Reaktion von aller Welt erhalten – und das nicht ohne Grund. Sie schreibt darüber, wie eine Mutter alles für ihr Kind bereit ist zu tun und wie sehr sie ihr Kind liebt. 

Die Mutter namens SHerry Clair schreibt in ihrem Blog, dass sie manchmal sogar vergisst, dass ihr geliebter Sohn Gabe das Down-Syndrom hat. 


Er ist ein hübscher Junge, der manchmal sehr stur sein kann – wie jedes andere Kind. Wenn sie ihn ansieht, sieht sie nicht den Jungen mit Down-Syndrom, sondern Gabe, Avi’s süßen und spitzbübischen Bruder.

Unglücklicherweise sieht das jedoch nicht jeder. Als Sherry und Gabe eines Tages in den Supermarkt gingen, erhielt sie eine sehr unangenehme Beleidigung von der Kassiererin. Diese flüsterte: „Ich bin mir sicher, sie hätten das lieber gewusst, bevor er geboren wurde. Aber wissen sie, es gibt einen Test, bei dem man das schon vorher feststellen kann…“ 

Sherry’s erster Impuls war es, die Kassiererin über das Kassaband zu ziehen. Sie war verletzt und wütend. Aber anstatt auszurasten, wollte sie die Frau eine Lektion erteilen. 

Sherry flüsterte zurück: „Also wäre es in Ordnung gewesen, ihn zu töten, bevor er geboren wurde? Ich wusste während meiner Schwangerschaft alles über ihn. Er war mein Sohn damals und ist es auch heute. Ich lasse nicht zu, dass jemand meinem Kind etwas antut.“ 


Sherry möchte ihre Geschichte teilen, um jeden zu zeigen, wer Gabe wirklich ist. Viele sehen ihn als das Kind mit Down-Syndrome, und sie sehen es als etwas Negatives. Wenn sie die Familie sehen, denken sie an eine gestresste Familie und eine Schwester, die eine Bürde zu tragen hat. 

Sherry denkt sich, dass die Menschen es nicht besser wissen, und in dem sie diese Geschichte teilt, möchte sie darüber aufmerksam machen, dass Kinder wie Gabe genauso akzeptiert werden sollten, wie jedes andere Kind.


Teile diese Geschichte, wenn du auch darüber aufmerksam machen möchtest! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates