11 Haustiere, die sich für ihr Lieblingsversteck verrenken.

Share it Please


Diese 11 pelzigen Mitbewohner machen sich wirklich an den unmöglichsten Stellen im Haus breit - WIE sind sie DA bloß reingekommen? Die Vierbeiner können es uns nicht sagen, aber soviel steht fest: Die kleinen Verrenkungskünstler sehen dabei verdammt süß aus! Bei diesen Bildern kann man nur ungläubig mit dem Kopf schütteln und lachen:




1. „So, jetzt habt ihr den Salat!"


2. „Stinkt ein bisschen nach Käsefüßen, aber sonst ein super Platz!"


3. Da hat sich wohl jemand vorm Schlafengehen noch einen genehmigt - Stößchen!


4. Deshalb schmeckt das Brot immer so komisch ...



5. „These boots are made for walking" - und zum Schlafen!


6. „Bloß nicht gießen!"


7. „Noch eine Pina Colada, bitte!"


8. Was für exotische Kräuter in Nachbars Garten so wachsen ...


9. „Ich bin eine Blume!"



10. „Komm bloß nicht auf die Idee, MICH mitzuessen!"


11. Diese Eule bringt die Kunst der Tarnung auf eine ganz neue Ebene.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates