Was dieser Polizist getan hat, hat viele Menschen zu Tränen gebracht ... Gut gemacht!

Share it Please

Für viele Menschen ist Obdachlosigkeit der schlimmste Albtraum. Aber für andere ist es eine alltägliche Realität.

Eines Abends kam ein Polizeiruf aus einem Laden. Es war die Zeit, den Laden zu schließen, aber drinnen war ein Obdachloser, der sich weigerte zu gehen. Als ein Polizist in der Nähe ankam, war er entsetzt, weil er ohne Worte verstehen konnte, warum die Obdachlosen den Laden nicht verlassen wollten.

Der Polizist ging über seinen offiziellen Dienst hinaus und tat eine gute Tat für einen Obdachlosen.

Jeden Tag sind wir mit einer Vielzahl von Schwierigkeiten und Turbulenzen konfrontiert. Zum Beispiel, du wurdest in einen Stau geraten oder du hast das Abendessen auf dem Herd verbrannt, oder du musst früh am Morgen aufstehen, um zur Arbeit zu gehen ... Aber wenn du dich an die Stelle eines Obdachlosen stellst, werden all unsere täglichen Probleme im Vergleich zu dem harten Leben auf der Straße nur Kleinigkeiten sein.

Eines Abends in der Stadt El Paso, Texas war es die Zeit, den Laden zu schließen, aber da war noch ein Obdachloser, der nicht gehen wollte.


Draußen war es zu kalt, und man hat dem Obdachlosen erlaubt, sich im Laden zu wärmen, aber als es Zeit war, ihn zu schließen, weigerte er sich, den Laden zu verlassen.

Jose stieg in sein Streifenwagen und ging zum Laden. Als er im Geschäft ankam, bemerkte Jose sofort, dass die Füße des Obdachlosen ohne Schuhe waren. Das Herz des Offiziers erstarrte vor Schmerz. Also beschloss er etwas zu tun.

Ohne zu zögern ging Jose in den Laden und begann die Regale von Kleidung und Schuhen zu betrachten. Er nahm die notwendigen Dinge auf und bezahlte den Kauf. Dann kehrte er zu dem Obdachlosen zurück und gab ihm neue Stiefel, ein Paar Socken und Handschuhe.


Einer der Angestellten des Ladens fotografierte die gute Tat des Polizisten. Dieses Bild flog mit enormer Geschwindigkeit durch das Internet, und viele Menschen drückten José seine Dankbarkeit für seinen Adel aus.

Die freundliche Tat des Offiziers Jose wärmte mein Herz, und ich bin mir sicher, dass der Obdachlose auch in seiner Seele wärmer wurde. Und das nicht nur, weil er jetzt neue Schuhe, Socken und Handschuhe hat, sondern auch, weil ein Fremder eine helfende Hand ausstreckte und ihn mit Sorgfalt und Freundlichkeit wärmte.

Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!



Übersetzung von Vahe Zargaryan, Artikel: aus www.slonn.me

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates